EA plant diverse Fortsetzungen

Schaut so aus, als würde EA die alte Taktik aufleben lassen und zu den erschienen Titel bereits an Fortsetzungen arbeiten.

Zu Mirror’s Edge, was Mitte November erscheinen wird, wurde von Vornherein schon angekündigt, dass der Titel eine Trilogie sein wird.

Geplant sei auch eine Fortsetzung zu Army of Two und Battlefield, wobei der Nachfolger von Dead Space bereits in der Mache sei. Scheint so, als würden wir schon sehr bald weitere Albträume bekommen ;)

Quelle: Shack News

Seite speichern & Bookmark setzen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Digg
  • del.icio.us
  • Webnews
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Google Bookmarks
Verwandte News:
  • TDVison plant 3D-Blu-Ray für die PS3
  • Little Big Planet doch nur auf Blu-Ray?
  • GT5: Prologue - Patch 2.10 online
  • EA arbeitet an Fortsetzungen
  • Linux bald mit GPU-Zugriff?

    2 Reaktionen zu “EA plant diverse Fortsetzungen”

    1. Overstolz

      da fragt man sich nur ist das Albträume bekommen auf die Story von Games bezogen oder auf EA Server ;-) rofl

    2. telefonmann

      Solange die selben Entwickler an den Fortsetzungen arbeiten wie an den Erstlingswerken, dann begrüsse ich das sogar. Mirrors Edge und Dead Space sind bei mir ganz oben in der mit Freude erwarteten Spielen.

    Einen Kommentar schreiben

    Dein eigenes Avatar bei den Kommentaren? Jetzt ganz einfach einrichten auf www.Gravatar.com!